top of page

"Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst, sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben des Menschen."
Leo Tolstoi

Autogenes Training Grund- und Mittelstufe

Was ist Autogenes Training?

Das autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode und eine Form der Selbsthypnose. Durch Autosuggestion - sprich Selbstbeeinflussung des Unterbewusstseins -  wird die Macht des Geistes genutzt, um so nachhaltig Innere Balance & Entspannung als festen Bestandteil ins Leben zu integrieren. Durch das regelmäßige Erinnern und Fühlen von Entspannungszuständen lernt unser Gehirn, diese Qualitäten auch im Alltag zu leben und davon zu profitieren.

In der Grundstufe des Autogenen Trainings wird die Aufmerksamkeit auf Körperempfindungen gelenkt, die mit der Entspannung einhergehen, wie beispielsweise ein angenehmes Wärmeempfinden oder eine ruhige und gleichmäßige Atmung. Unterstützt wird dies mit bestimmten formelhaften Redewendungen, also Suggestionen, wie zum Beispiel „Meine Atmung ist ruhig und gleichmäßig.“ Während sich die Grundstufe aktiv mit der Entspannung befasst, werden in der Mittelstufe positive Affirmationen integriert. Diese sind wertvoll und unterstützend, um dein Mindset positiv zu beeinflussen.

Das schöne an diesem Entspannungsverfahren ist, dass die Methode sehr einfach zu erlernen ist, man keine äußeren Hilfsmittel braucht, es überall einsetzbar ist und man ohne Nebenwirkungen bei regelmäßigem Üben wirklich nachhaltig etwas Gutes für sein psychisches sowie physisches Wohlbefinden macht.

 

Autogenes Training ist für dich geeignet, wenn Du ...

  • Dich oft energielos und gestresst fühlst.

  • Dir mehr Entspannung und Balance wünschst und lernen möchtest, dich spielerisch leicht in einen Tiefenentspannten Zustand zu versetzen.

  • Mehr Resilienz gegenüber stressigen Situationen entwickeln möchtest.

  • Stresssymptome, wie beispielsweise Schlafprobleme, Verdauungsbeschwerden, Hohen Blutdruck u.w. positiv beeinflussen und vorbeugen möchtest.

  • Deine Körper- und Selbstwahrnehmung steigern möchtest.

  • Positive Affirmationen in deinen Alltag integrieren möchtest.

  • Eine einfache Entspannungstechnik lernen willst, die du überall und ohne weitere Hilfsmittel einsetzen und genießen kannst.

Was dich im Kurs erwartet ...

  • Auswirkungen von Stress und Grundlagen der Entspannung

  • Grund- und Mittelstufe des Autogenen Trainings

  • Positive Affirmationen kraftvoll nutzen

  • Sehr hoher Selbsterfahrungswert durch viele Übungen

  • Geleitete Meditationen, Bodyscan, Atemübung sowie weitere Entspannungstipps

Was du mitbringen solltest ...

  • Eine Yogamatte oder geeignete Unterlage zum Liegen sowie einen Stuhl oder auch Sessel

  • Gegebenenfalls eine dünne Decke

  • Bequeme Kleidung

  • Bei Online - stabile Internetverbindung und einen Ort, an dem du ungestört sein kannst und es dir so richtig bequem machen kannst

  • Bereitschaft, dich auf die Methode einzulassen und sie auch zu Hause zu üben

Preis & Kursinfo

Der Kurs findet in kleinen Gruppen bis maximal 8 Teilnehmern statt und besteht aus 4 wöchentlichen Einheiten zu je 120 min. Begleitend zu dem Kurs erhältst du ein Kurshandbuch sowie ein Entspannungstagebuch zum Download. 

 

Preis: n/a
 

Termine

Derzeit findet kein Präventationskurs im Autogenen Training statt. Individuelle Termine können gerne angerfragt werden.

Termin AT
bottom of page